Eigenbedarf UW Maghtab

Eigenbedarf UW Maghtab

Um die Verfügbarkeit der Stromversorgung zu verbessern, wurde das Hochspannungsnetz von Malta mittels eines Hochspannungskabels mit Italien verbunden. Hierzu war auch eine neue Unterstation notwendig.
Diese Unterstation beinhaltet auch eine neue Eingenbedarfsanlage, bestehend aus aus einer 400/230 VAC Verteilung (800A, 30kA), Notstromdiesel 150kVA, einer redundanten 110 VDC Verteilung (125A, 20kA) mit Batterieanlagen 700Ah sowie einer USV Anlage (4.5kVA).

Jahr:
2012 - 2013

Ort:
Malta

Kunde:
Enemalta

Bauherr:
Alstom

Lieferumfang:
Engineering und Fabrikation der

- 400/230V AC Haupt- und Unterverteilung
- 110 V DC Gleichrichter, Haupt- und Unterverteilungen
- 110 V Batterieanlagen
- 230 V AC USV (Unterbrechungsfreie Stromversorgung)
- 150kVA Notstromdiesel (Avesco)
- System- und Selektivitätsberechnungen

 
 

Weitere Referenzen

© 2018 solutec automation ag